Freistadt siegt überlegen im Finale

Geschrieben von: Christian Lee/ Bianca Wenzel

Escriba Faustball Europacup - Die Sieger von Union Schick Freistadt
So klar wie das Ergebnis war das Finale für den österreichischen Meister aus Freistadt keineswegs. Gleich dreimal ging dem FBC Linz-Urfahr zum Satzende die Puste aus. Freistadt bewies Moral und Teamgeist und kam trotz zeitweilig unglaublicher 5-Punkterückstände zurück ins Match. Ein gut aufgelegter Jean Andrioli führte Freistadt bis in den 4. Satz, in dem Linz schlussendlich verzweifelt sich der Niederlage hingab. Halbfinal-Matchwinner und Linzer Angreifer Christian Koller konnte die hervorragende Leistung aus dem Halbfinale leider nicht wiederholen. Souverän und hochverdient sicherte sich Union Schick Freistadt den Titel um den ESCRIBA Faustball Europacups.


Finale

Sonntag, 3. Juli 2010, 13.30 Uhr

FBC ASKÖ Linz-Urfahr : Union Schick Freistadt 0:4 (7:11, 9:11, 9:11, 7:11)

...weiterlesen

 

Schwellbrunn holt Bronze

Geschrieben von: Christian Lee/ Bianca Wenzel

EC   2010FB SchwellbrunnTapfer gekämpft und dennoch eine verdiente Niederlage auch in seinem zweiten Spiel beim ESCRIBA Faustball Europacup kassiert. Zu selten gelang den Berlinern eine Reihe gelungener Aktionen am Stück. Schwellbrunn genügte eine eher durchschnittliche Leistung gegen den Deutschen Meister. Von Anfang an beherrschten dabei die Schweizer die Partie. Der VfK 1901 fand jedoch zurück ins Spiel, ging mit 8:4 im zweiten Satz in Führung. Fausto & Co. konterten prompt. In der vielleicht entscheidenden Phase des Spiels zeigte sich Schwellbrunn abgezockt und nutzte die Chance zur 2:0 Satzführung. Zur Begeisterung der rund 440 Zuschauer kam der VfK 1901 noch einmal wieder, gestaltete das Spiel weiterhin offen. Ein insgesamt konzentrierteres Abwehr- und Aufbauspiel eröffnete den Schweizern deutlich mehr Chancen zum Punktgewinn. Nach gut einer Stunde Spielzeit war die verdiente Bronzemedaille für Schwellbrunn perfekt. Berlin, als guter Gastgeber, ging trotz eines hohen Laufpensums und einigen guten Aktionen am Ende leer aus.


Spiel um Platz 3

Sonntag, 4. Juli 2010, 11.00 Uhr

VfK 1901 Berlin : FB Schwellbrunn 2:4 (7:11, 12:14, 11:8, 6:11, 11:9, 5:11) 


...weiterlesen

   

Kein Vorbeikommen an Freistadt

Geschrieben von: Christian Lee/ Bianca Wenzel

EC   20102. Halbfinale
Sonnabend, 3. Juli 2010, 14.00 Uhr

VfK 1901 Berlin : Union Schick Freistadt 1:4 (11:7, 9:11, 9:11, 10:12, 6:11)

Aus der Traum. Abgeklärt und schließlich verdient sichert sich Österreichs Meister den Finaleinzug. In einem engen Halbfinale musste sich Deutschlands Nr. 1 der Erfahrung der Freistädter geschlagen geben. Der amtierende Deutsche Meister brachte Satzführungen mehrfach nicht ins Ziel, während den Alpenländern jeweils ein Konter gelang. Verdient zogen diese nun ins rein österreichische Finale des ESCRIBA Faustball Europacups ein.
Dabei hätten die Berliner nach dem 1:0 und der 9:4 Führung eigentlich den Takt vorgeben können. Freistadt wendete den zweiten Satz zum 9:11 und konterte famos, während die Hauptstädter Andrioli & Co. vorbeiziehen lassen mussten. Mittelspieler Christian Leitner war es dabei, der die VfK Angreifer mit glänzenden Abwehraktionen ein um`s andere Mal zur Verzweiflung brachte......

...weiterlesen

   

Linz setzt sich durch

Geschrieben von: Christian Lee/ Bianca Wenzel

EC  20101. Halbfinale
Sonnabend, 3. Juli 2010, 12.00 Uhr

ASKÖ Linz-Urfahr : FB Schwellbrunn 4:1 (11:8, 13:11, 9:11, 11:9, 11:5)


Kleine Überraschung in der ersten Partie: der FBC ASKÖ Linz-Urfahr zieht gegen einen phasenweise unkonzentriert wirkenden Schweizer Meister ins Finale ein. Während Schwellbrunns Ausnahmeangreifer Cyrill Schreiber dem Spiel nur selten seinen Stempel aufdrücken konnte, zählte Linz in entscheidenden Momenten auf Angreifer Christian Koller und eine geschlossene Mannschaftsleistung. Verdient zogen die Linzer am Ende ins Finale des ESCRIBA Faustball Europacups ein, die letztendlich in entscheidenden Situationen die Punkte machten.

...weiterlesen

   

Teamcheck VfK 1901 Berlin

Geschrieben von: Christian Lee

VfK 1901 BerlinEscriba Faustball Europacup - TeamcheckAuch am letzten Bundesligaspieltag vor dem ESCRIBA Faustball Europacup hielt für den VfK 1901 Berlin die beeindruckende Siegesserie von nunmehr 27 Spielen. Dennoch sind die Berliner der absolute Underdog beim Europapokal 2010. Die Hauptstädter zählen zu den international unerfahrensten Teams des Wettbewerbs.

Der IFA-Pokal 2008 (vergleichbar mit der Europa League im Fußball) war dabei der bislang einzige Auftritt der aktuellen Nr. 1 aus Deutschland. Mit Sascha „Icke“ Ball zählt zudem derzeit lediglich ein Spieler zum festen Kreis des A-Kaders der Nationalmannschaft.

...weiterlesen

   

Teamcheck Union Schick Freistadt

Geschrieben von: Christian Lee

Union Schick FreistadtDer österreichische Staatsmeister Union Schick Freistadt musste nach seiner erneuten Niederlage gegen Grieskirchen im Final 3 der Escriba
 Faustball Europacup - Teamcheckösterreichischen Meisterschaft am letzten Wochenende im Halbfinale gegen TUS Raiff. Kremsmünster ran, unterlag dort deutlich mit 1:4, was am Ende einen enttäuschenden 3. Platz in der Staatsmeisterschaft bedeutete.

...weiterlesen

   

Teamcheck FBC ASKÖ Linz-Urfahr

Geschrieben von: Christian Lee

FBC ASKÖ Linz-UrfahrDie Titelverteidiger vom FBC ASKÖ Linz-Urfahr reisen formschwach zum ESCRIBA Europacup 2010 nach Berlin. Escriba
 Faustball Europacup - Teamcheck

Die Österreicher verpassten mit ihrem 4. Platz jüngst das Final 3 in der Hitachi Faustball Bundesliga und blieben dabei nicht nur hinter ihren Erwartungen zurück, sondern zum ersten Mal seit 1993 erstmals wieder überhaupt ohne Medaille. 

...weiterlesen

   

Teamcheck FB Schwellbrunn

Geschrieben von: Christian Lee

FB Schwellbrunn


Escriba
 Faustball Europacup - TeamcheckFB Schwellbrunn ist sicherlich der heißeste Kandidat auf den Europacup-Titel. Der Schweizer Meister 2009 dominiert auch in der aktuellen Saison die Nationalliga, führt diese mit nur einer Niederlage souverän an.

...weiterlesen

   

Video-Interview mit Udo Schulz

Geschrieben von: Christian Lee

Udo Schulz ist Ex-Nationalspieler, Ex-Bundestrainer und Teil des legendären WM 90-Teams. Tobias Andres stellte ihm im Interview einige Fragen zum Faustball und zum Europacup. Heraus kam ein unterhaltsames kleines Kurz-Video....



   

Faustball im TV - ALEX Berlin berichtet vom ESCRIBA Faustball Europacup der Männer

Geschrieben von: Christian Lee Mittwoch, den 23. Juni 2010 um 14:00 Uhr

Europacup Partien bei ALEX Berlin

EC 2010

Erfolg für den VfK 1901 Berlin: Medienpartnerschaft mit dem Berliner TV-Sender ALEX sichert die TV Übertragung der Europacup-Spiele.


Nun ist es fix. Der TV-Kanal ALEX erteilte auf Anfrage des VfK 1901 Berlin eine Zusage zur Aufzeichnung des Top-Events im europäischen Faustball. In einer Co-Produktion mit dem VfK hilft der Verein dabei tatkräftig mit und trägt in den Bereichen Redaktion, Regie und Kommentar mit die Verantwortung.

...weiterlesen

   

Interview mit Angriffs-Star Fausto

Geschrieben von: Christian Lee

Cyrill  "Fausto" Schreiber (Quelle: C. Schreiber, 
privat)

EC 2010

„Meine Vorbilder waren mein Vater, Dirk Schachtsiek und Martin Becker.“

Cyrill „Fausto“ Schreiber, Schweizer Nationalspieler. Der Ausnahmeathlet vom FB Schwellbrunn sammelt Titel, wo es nur geht. Landesmeister, Europacupsieger, ja sogar Südamerikameister wurde der erst 27-jährige Hauptangreifer bereits. Was treibt ihn an und mit welchem Angriffsschlag will "Fausto"gegen die Konkurrenz in Berlin nach der Goldmedaille greifen? Was Cyrill Schreiber seinem Gesprächspartner Tobias Andres erzählte, lesen Sie im nachfolgenden Interview.....

...weiterlesen

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL